Samariterverein Appenzell

Nothilfkurse & Kursdaten

Nothilfekurs
 
Der obligatorische Erste-Hilfe-Kurs für ührerausweiserwerbende
Im Nothilfekurs erlernen Sie lebensrettende Sofortmassnahmen. Diese ermöglichen es Ihnen, bei Verkehrsunfällen sicher Erste Hilfe zu leisten und bei medizinischen Notfällen die richtigen Massnahmen zu treffen. Der Kurs ist für Führerausweiserwerbende obligatorisch.
 
Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall oder einem medizinischen Notfall.
 
Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen
 
•  Verkehrsunfall
•  Gefahren nach einem Verkehrsunfall erkennen
•  Alarmierung
•  Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen
•  Reanimation, BLS-AED
 
 
Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.
 

Zertifikat
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre).

Hinweis
Als Mitglied eines Samaritervereins bieten wir individuelle Sanitätsdienste für jeden Anlass an und engagieren uns als First-Responder. Zudem wirken wir bei der Organisation lokaler Blutspendeaktionen mit und leisten soziale Betreuungsdienste. Unser grosses Erste-Hilfe-Kursangebot beinhaltet neben Nothilfekurse auch Kurse über Notfälle bei Kleinkindern oder Stufenkurse IVR. Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied bei uns begrüssen zu dürfen. 

Durch den Besuch dieser Website stimmen Sie unseren Datenschutzerklärung zu.